Theorieabend „Die klassische Hilfengebung“ mit Andrea Lipp

Datum/Zeit
Date(s) - 06.07.2016
16:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Reitanlage zu Schloss Burg

Kategorien

Reiten mit feinen Hilfen: Wer möchte das nicht? An diesem Theorieabend werden die Grundlagen der klassischen Hilfengebung vermittelt. Sie erfahren zum Beispiel was Impulsreiten ist, was der Satz „Hand ohne Bein, Bein ohne Hand“ bedeutet und warum zu viel Gewicht in der Hand immer auf eine nicht aktive Hinterhand hindeutet. Klassisches Reiten hat nichts mit Kraftaufwand, Kreuzanspannen und Anstrengung zu tun. Ein Komprimieren zwischen Hand & Bein ist ebenfalls kein Element der klassischen Reiterei. Die Hintergründe erfahren Sie in diesem Seminar.

Kursleitung: Andrea Lipp

Preis: 25,- €/Pers.
Beginn: 18.00 Uhr